Presse

Stiftung Warentest

Sozialversicherung: Ausstieg

Viele mitarbeitende Familienangehörige und Geschäftsführer können eventuell aus der Sozialversicherung heraus. Hintergrund ist ein Kuddelmuddel im Sozialrecht Bei Pleiten kommt es vor, dass zum Beispiel die im Betrieb angestellte Ehefrau des Chefs jahrelang in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat, nun aber kein Arbeitslosengeld erhält, weil „Mitunternehmereigenschaft” vorlag…

weiterlesen…

impulse

Geld zurück vom Staat

Ob Firmenchef oder mitarbeitende Angehörige: Eine falsche Einstufung kann teuer werden. Wer die gesetzlichen Sozialkassen verlassen kann…

weiterlesen…

Focus Online

„Nix wie raus“

Ein Präzedenzfall reißt ein neues Schlupfloch in die gesetzliche Rentenversicherung. Auch Geschäftsführer können kündigen

weiterlesen…

Kostenfreier Sofortkontakt zum Experten

Hotline 0800 0 333 500 10
Rechtsanwalt
Markus Presch

Experte für: Erfolgreiches Statusfeststellungsverfahren


Hotline 0800 0 333 500 20
Frau Mandy Bongort

Expertin für: Rückerstattung von SV Beiträgen


Hotline 0800 0 333 500
Zentrale Rufnummer

Bewertung

Von Kunden empfohlen
Kundenbewertung 4.8 / 5

Kompetente Sofort-Beratung - alle Fragen wurden sofort beantwortet. Sehr zu empfehlen!

Kundenmeinung

Hotline 124.900 € Beiträge zurückerhalten durch ein Statusfeststellungsverfahren


Hotline Nachzahlung von 81.000 € vermieden durch die kompetente Beratung.


Hotline Dauerhaft Rechtssicherheit erhalten und Sicherheit für zukünftige Betriebsprüfungen.

Presseartikel